Kindertheater-Stücke für Vorschulkinder

Schreiben kann so vielfältig sein! Das sieht man auch im Hinblick auf Theaterstücke. Als meine zwei Mädels im Kindergartenalter waren, habe ich aktiv im Elterntheater mitgewirkt und einige Kindertheaterstücke geschrieben. Neben der Kindergarten "Grüffelo"-Adaption, die wir draußen mit Kulisse im Frühsommer aufführten, entschieden wir uns auch, zwei Eigenkreationen für die Vorschulkinder & deren Eltern auf die Bühne zu bringen.

Die Theater-Textskripte & Songtexte vielen dabei in meinen Bereich. Es war ein großer Spaß die geschriebenen Worte live auf der Bühne zu inszenieren, nebst selbstgenähten Kostümen und gemeinschaftlich gebastelter Kulissen. Die Kinder bekamen immer zum Schluss ein kleines Andenken mit nach Hause. Mal einen persönlichen Glücksstein, mal bunt gefärbte Kekse, oder Ausmalbilder.

Es war großartig zu sehen, wie sich die Kinder mit den verschiedenen Rollen auseinandersetzten und noch Tage danach eigene Interpretationen nachspielten. Das Gespür für "Gut und Böse" ist schon sehr früh bei Kindern verankert, was zur Folge hatte, dass auch über das Theaterstück hinaus, die Kinder einen mit der Rolle in Verbindung brachten, wenn auch mit einem Schmunzeln. Lustig war auch, wenn man von den kleinen Frechdachsen später darauf angesprochen wurde....."sag mal Du warst doch der böse Fuchs beim Grüffelo oder?"

Theaterstueck, Theater, roter Vorgang, Buehne

Popcorntueten fürs Theater, Unterhaltung mit Snack